Präsidium

Das Präsidium, auch der geschäftsführende Vorstand der Sportgemeinschaft Margetshöchheim 06 e. V. (SGM) genannt, kümmert sich an oberster Stelle um die laufenden Geschäfte unter dem Jahr. Wie der Vorstand, wird auch das Präsidium vom Verwaltungsrat kontrolliert. Das Präsidium besteht aus acht von der Mitgliederversammlung gewählten Mitgliedern: dem 1., 2. und 3. Vorstand, dem 1. und 2. Schatzmeister, dem 1. und 2. Schriftführer sowie dem Organisationsleiter sowie seinem Vertreter (ohne Stimmrecht). Sitzungen des Präsidiums finden nach Bedarf (in der Regel einmal pro Monat) auf Einladung des 1. Vorstandes statt.

Oben (v.l.): 1. Vorsitzender Simon Haupt, 2. Vorsitzender Oskar Ulsamer, 3. Vorsitzende Christine Haupt-Kreuzer, 1. Kassieren Verena Herbert und 2. Kassier Klaus-Peter Burk. Untere Reihe (v.l.): 1. Schriftführerin Simone Riedl, 2. Schriftführerin Dr. Natascha Würzler, Organisationsleiter Wolfgang Nahm und stellvertretender Organisationsleiter Stefan Herbert.

Das Präsidium führt die Geschäfte des Vereins und bestimmt die Richtlinien der Vereinspolitik. Es vollzieht die Beschlüsse der Mitgliederversammlung und erledigt selbstständig die Angelegenheiten der laufenden Geschäftsführung.

Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich durch die drei Vorstände, und zwar durch jeden einzeln, vertreten. Die Vertretungsbefugnis ist mit Wirkung gegen Dritte unbeschränkt. Für Rechtsgeschäfte mit einem Geschäftswert (brutto) von über 5000 Euro ist im Innenverhältnis die Zustimmung des Verwaltungsrats beziehungsweise der Mitgliederversammlung erforderlich.